21.06.2021 15:34 Uhr | von Sybille Schmidt

Mitgliederversammlung der Region Lüneburger Heide

Ehrennadeln für Ralf Kießling und Oliver Ellenbeck

Der im Amt bestätigte Vorstand der Region.

Es war wohl der heißeste Abend des Jahres 2021, den sich der Regionsvorsitzende Ulrich Isensee mit seinem Vorstandsteam für die Mitgliederversammlung im Gildehaus in Lüchow ausgesucht hatte. Ob es nun aber an der Hitzewille Mitte Juni, an der Fußball-EM oder dem Punktspielstart lag: Sechs anwesende Vereine, wovon drei dem Vorstand angehören, sind als Beteiligung natürlich viel zu wenig.

„Wir haben Werbung gemacht und immer wieder erinnert“, sagt auch Isensee enttäuscht über das Desinteresse der Vereine in der Region.

Zu Gast vom TNB war der Vizepräsident Wettkampf-/Mannschaftssport, Jörg Kutkowski, der den kritischen Fragen einiger Teilnehmer - unter anderem zu Entscheidungen des Verbandes im Zuge der Corona-Krise - sachlich und detailliert antworten konnte.

Zudem überreichte Kutkowski die Goldene Ehrennadel des TNB an Oliver Ellenbeck, die silber-vergoldete an Ralf Kießling.

Für Ulrich Isensee, auch Vorsitzender des THC Lüneburg, gab es das neue Vereinsschild „Gelebte Inklusion im Tennis“ als Zeichen, dass im Verein Inklusionsprojekte vorangetrieben werden.

Julian Kaffka, Inklusions- und Vereinsberater, stellte detailliert die Vereinsberatung vor. „Das war spannend und wäre natürlich für viele Vereine auch interessant gewesen“, so Isensee. Erfreulich aber für ihn: Die Wahlen verliefen reibungslos, sämtliche Vorstandsmitglieder wurden bestätigt.

START nuliga REGIONEN KONTAKTE